Schatzsuche im Horrorlabyrinth…

Leider entfällt 2020 unsere Nachtveranstaltung im Horrorlabyrinth…

…seit 1999 meist am ersten und zweiten Samstag im September von 21:00 bis 23:30 Uhr: Für mutige Schatzsucher sind in dieser Nacht drei echte Schätze im Gesamtwert von 100,00 € im Labyrinth versteckt. Wo genau diese zu finden sind, ergibt sich aus den Angaben im Schatzplan, den alle Besucher am Eingang erhalten. Auf alle eifrigen Schatzsucher warten im Labyrinth dabei unzählige Geister von Verstorbenen, Kobolde, Bösewichte, Riesen und böse Hexen, die die Gäste bei ihrer Schatzsuche stören werden. Erfahrene Schatzsucher rüsten sich also mit einer Taschenlampe und nehmen ihren ganzen Mut zusammen, denn bei der Schatzsuche werden die dunklen Gestalten sicher nicht tatenlos zusehen!

Der Eintritt beträgt für alle Horrorfreunde pro Person etwa 9,00 € und zwar unabhängig von Alter, etc. Angsthasen sowie Kinder unter 8 Jahren sollten das Labyrinth lieber nur bei Tageslicht zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr besuchen. Hier geht es zu unseren Öffnungszeiten.